ECAIA ionizer Filter Nr. 1

Das ECAIA ionizer Filter Nr. 1 ist ausschliesslich für den elektrischen Durchfluss-Wasserionisierer ECAIA ionizer geeignet.

CHF71.09

Das ECAIA ionizer Filter Nr. 1 ist ausschliesslich für den elektrischen Durchfluss-Wasserionisierer ECAIA ionizer geeignet.

  • Wasserfilter für ECAIA ionizer, bestehend aus feinporigem Aktivkohle-Granulat
  • Hergestellt aus Kokosnussschalen
  • Aktivkohle mit antibakterieller Beschichtung
  • Entfernt Schwermetalle bis zu 99%
  • Filter Technology by SANUSLIFE INTERNATIONAL GmbH

Zertifikate
Das Ziel des H.A.C.C.P.-Konzeptes ist es, alle Faktoren, die ein potenzielles Gesundheitsrisiko für den Konsumenten darstellen, systematisch zu ermitteln, um sie zu vermeiden oder auf ein akzeptables Niveau zu reduzieren. Der ECAIA ionizer wurde 2015 eingehend geprüft und H.A.C.C.P. zertifiziert.

Tests und Analysen (PDF)
Test Migration
Test pH- und ORP-Wert
Test Schwermetalle (Uran, Selen, Vanadium, Antimon)
Test Schwermetalle (Nitrate, Cadmium, Blei)
Test Schwermetalle (Arsen, Aluminium, Mangan, Kupfer, Chrom, Chloride, usw.)
Test Chemikalien (Chlor, Sulfate, Nitrate)
Testwasser angereichert mit PAK, Hormonen und anderen Schadstoffen (vor und nach Filtration mit ECAIA ionizer)
Test Bakterien

ECAIA ionizer Filter Nr. 1 ist ein moderner Hochleistungsfilter, der von SANUSLIFE INTERNATIONAL GmbH entwickelt wurde.

Zuerst sorgt ein Sedimentfilter dafür, grobe Schmutzpartikel und Rost zu entfernen. Das Filtermedium selbst besteht vorwiegend aus Aktivkohle-Granulat von gebrannten Kokosnussschalen. Ein besonders aufwendiges Brennverfahren sorgt dafür, dass auch alle feinsten Poren „freigebrannt“ werden.

Die Kombination aus verschiedenen Aktivkohlen, mit unterschiedlichen Brennverfahren stellt sicher, dass das Filtermedium organische Moleküle effizient und langfristig adsorbieren kann.

Filter Nr. 1 ist insbesondere auf Schwermetalle wie Aluminium, Arsen , Blei, Kupfer , Bor , Cadmium , Chrom, Mangan , Quecksilber, Nickel, Eisen, Uran , Selen, Vanadium Antimon, usw. abgestimmt. Diese Schadstoffe werden bis zu 99% reduziert. Eine spezielle antibakterielle Beschichtung des Aktivkohle-Granulats verhindert die Keimbildung im Filter.

Der ECAIA ionizer Filter Nr. 1 hat eine Filterkapazität von 1.800 Liter bzw. eine empfohlene Haltbarkeit von 6 Monaten nach der ersten Aktivierung mit Wasser. Deshalb sollte der Filter nach spätestens 6 Monaten gewechselt werden, sofern auf dem Display des Gerätes nicht bereits früher auf einen Wechsel hingewiesen wird.

ECAIA Filter Nr. 1 filtert die groben Schadstoffe, vorwiegend Schwermetalle, welche von der Struktur her gross sind.

Welche Aufgaben das ECAIA Filter NR. 1  im Detail erfüllt:
ECAIA Filter Nr. 1 ist vorwiegend auf die Reduzierung von schädlichen Schwermetallen abgestimmt. Gleich beim Eintreten des Wassers setzt der Reinigungsprozess mittels Sedimentfilter ein. Damit werden Grobstoffe und Verfärbungen durch Rost entfernt. Anschließend sorgt ein von SANUSLIFE® zusammengesetztes Gemisch, bestehend aus verschiedenen Aktivkohle-Granulaten für hohe Filterperformance.

Das spezielle Gemisch verändert die Schwermetalle im Wasser so, dass sie extrem stark von der Aktivkohle angezogen werden. Vergleichbar mit einem Magnet. So wie Magnet Metalle anzieht, so zieht Aktivkohle Schadstoffe an. Wichtige Mineralstoffe bleiben nach wie vor im Wasser enthalten.

Ein wichtiger Umstand, da ansonsten die anschliessende Ionisierung nicht mehr optimal funktionieren würde. Das Wissen über dieses spezielle Filterverfahren hat SANUSLIFE® im Laufe der Jahre von verschiedenen Filterexperten erworben und in optimierter Form zusammengeführt. So können Schwermetalle bis zu 99% reduziert werden.

ECAIA Filter Nr. 1 weist eine Filterkapazität von 1.800 Liter auf. Es wird empfohlen, den Filter, unabhängig von der Durchflussmenge, mindestens alle 6 Monate nach dem ersten Kontakt des Filters mit Wasser, zu wechseln.

Der Wasserfilter ist mitunter die wichtigste Komponente bei Wasserionisierern.
Vor allem bei Wasserionisierer spielt die Filtration eine entscheidende Rolle. Die meisten im Trinkwasser vorkommenden Schwermetalle haben eine positive Ionenladung, genauso wie auch die basischen Mineralien Kalium, Kalzium und Magnesium.

Deshalb müssen Schwermetalle vor der Ionisierung herausgefiltert werden. Die einzigartige Filtertechnology by SANUSLIFE® wurde genau so konzipiert, dass nur die Schadstoffe gefiltert werden und die basischen Mineralien nach wie vor im Wasser enthalten bleiben.

Gewöhnen Sie den Körper langsam an das basische Wasser.
In den ersten 3 Wochen stellen Sie den ECAIA ionizer auf Stufe 2. Trinken Sie in der ersten Woche 1 Liter pro Tag, ab der zweiten Woche 1.5 Liter, ab der dritten Woche 2 Liter, ab der 4. Woche können Sie Ihren täglichen Bedarf von mindestens 0.03 Liter pro Kilo Körpergewicht abdecken.

Basisches Aktivwasser ist seit einigen Jahren als besonderes Trinkwasser bekannt. Wie meist bei neuen oder noch wenig bekannten Produkten sind auf unterschiedlichen Plattformen kontroverse und oft irreführende Statements zu lesen. Einige Aspekte sind schnell entlarvt, weil Autor oder Herausgeber Wettbewerbsprodukte vertreiben. Das vorliegende White Paper setzt sich kritisch mit dem Thema auseinander und unterzieht die wesentlichen Aspekte einem gründlichen Faktencheck.

Das ECAIA basisches Trinkwasser besitzt die gleichen minus Redox-Werte wie unsere Körperflüssigkeiten, daher reagiert der Körper am Anfang wie ein Schwamm. Je mehr Sie trinken, umso mehr wird der Körper gereinigt, das wiederum ist Höchstarbeit für unsere Entsorgungsorgane Nieren und Lymphsystem.

Alle Speisen und Getränke können Sie selbstverständlich auch mit dem ECAIA basischen Aktivwasser zubereiten.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „ECAIA ionizer Filter Nr. 1“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SPRECHEN SIE UNS AN

Zahnarzt-Praxis

Dr. med. dent. Eveline Weber
Feldstrasse 40, 8902 Urdorf
Tel: +41 (0)44 734 46 46
Fax: +41 (0)44 734 46 49
Email: info@zahnarzt-weber.ch

Möchten Sie einen Termin vereinbaren?

Online Termin buchen
Terminanfrage

Wir sind Ihr Zentrum für Zahnheilkunde in Urdorf/Zürich.

Unsere Zahnarztpraxis Dr. Eveline Weber und ihr Team deckt das gesamte Spektrum moderner Zahnheilkunde ab.

Öffnungszeiten

Montag: 07:15-12:00 / 13:00-16:30
Dienstag: 07:15-12:00 / 13:00-17:00
Mittwoch: (ungerade Woche)
07:15-12:00 / 13:00-16:30
Mittwoch: (gerade Woche) 
15:00-19:00
Donnerstag: 07:30-12:30 / 14:00-18:00
Freitag: 07:15-12:00 / 12:30-15:00
Samstag: (gerade Woche) 
08:00-12:00

Zahnarztleistungen

  • Prophylaxe
  • Füllungen
  • Wurzelbehandlung
  • Chirurgie
  • Prothetik
  • Kieferorthopädie (Zahnstellungskorrekturen)
  • Zahnbrillanten
  • Schnarchschiene
  • Knirschschiene
  • Röntgenabklärungen
  • Akupunktur m. Laserfrequenz Aku-Wave 4
  • Bioresonanz
  • Regulationsthermographie
  • OroTox Test

INFO

Mitgliedschaften:

  • Mitglied bei SSO (Schweizerische Zahnärztegesellschaft)
  • ZGZ (Zahnärztegesellschaft des Kantons Zürich)
  • ITI (International Team for Implantologie)
  • SAKM Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für Kieferchirurgie und Mundkrankheiten
  • Verein Zahnärztlicher Notfalldienst Bezirk Dietikon
  • SGML Schweizerische Gesellschaft für medizinische Laseranwendungen
Zahnarzt-Praxis Dr. med. dent. Eveline Weber in Urdorf
Damit Sie wieder gerne lachen

© 2021 Zahnarzt-Weber.ch | Webdesign by antmedia

0